Abseits der Pfade – 100 % Natur

13 Tage / 12 Nächte

SAN JOSE / PACUARE / PUERTO VIEJO DE LIMON / TURRIALBA / SAN GERARDO DE DOTA / PIEDRAS BLANCAS / DOMINICAL


Höhepunkte:

  • Pacuare
  • Puerto Viejo de Limon
  • Turrialba
  • Nebelwald von San Gerardo de Dota
  • Piedras Blancas
  • Dominical

Diese Mietwagenrundreise führt Sie abseits der touristischen Pfade und bringt Sie tief in die Natur. Ihr erstes Erlebnis geht mit der Rafting Tour in die Rios Tropicales Lodge in den dichten Regenwald. Dann wartet auf Sie die Südkaribik mit ihrer interessanten Kombination aus Strand, Kultur und Natur. Sie tauchen tief in das Talamanca Gebirge ein, da Sie 2 Nächte in der einzigartigen Selva Bananito Lodge übernachten werden. Anschliessend geht es weiter nach Turrialba und von dort nach San Gerardo de Dota. Lassen Sie sich von dem sagenumworbenen Quetzal bezaubern, den Sie im Nebelwaldgebiet von San Gerardo de Dota vorfinden. Erkundigen Sie den unglaublichen Piedras Blancas Nationalpark. Sie enden Ihre Rundreise in Dominical. Eine Naturreise in ihrer ursprünglichsten Form!

 

TAG 1 ANKUNFT IN SAN JOSE

Herzlich Willkommen in San Jose. Sie werden von einem unserer Swiss Travel Mitarbeiter am Flughafen empfangen und zum Hotel in San Jose gebracht.

Übernachtung im Hotel Presidente. Keine Verpflegung.

 

TAG 2 SAN JOSE – PACUARE

Heute fahren wir zum Pacuare River, wo das Abenteuer entlang des Pacuare River stattfindet, einer der landschaftlich schönsten des Landes der Klasse II und III. Bei Ihrer Ankunft am Fluss erhalten Sie alle Sicherheitshinweise, bevor Sie mit dem aufregenden Rafting-Abenteuer beginnen. In einigen Sektoren bilden sich enge Canyons mit Schluchten, die sich imposant am Flussufer erheben. Nach der Hälfte der Tour erreichen Sie die Ríos Tropicales Lodge, wo Sie zwei Nächte bleiben und den Rest des Nachmittags zur freien Verfügung haben.

Übernachtung in der Rios Tropicales Lodge. Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen.

 

TAG 3 PACUARE

Heute werden Sie vom leisen Flüstern der Strömungen des Pacuare Flusses sowie von den harmonischen Melodien der singenden Vögel geweckt. Der heutige Tag steht zu Ihrer Verfügung. Ruhen Sie sich aus, unternehmen Sie einen optionalen Ausflug, unternehmen Sie Dschungelspaziergänge rund um die Lodge, auf der Sie Vögel, Schmetterlinge, exotische Pflanzen und verschiedene Tierarten bewundern können . Warum nicht auch ein Besuch eines indigenen Dorfes!

Übernachtung in der Rios Tropicales Lodge. Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen.

 

TAG 4 PACUARE – PUERTO VIEJO DE LIMON

Am frühen Morgen genießen Sie den zweiten Teil des Rafting entlang des Pacuare-Flusses. Heute können Sie das am 1. Tag erworbene Wissen in die Praxis umsetzen, denn es wartet auf uns Klasse IV vorbei an herrlichen Landschaften. Pacuare ist definitive einer der wildesten und attraktivsten Flüsse der Welt.
Am Ende des Ausfluges haben Sie Zeit, sich umzuziehen. Anschließend fahren Sie mit Ihrem Mietwagen nach Puerto Viejo de Limón, in die Südkaribik. Die malerischen Buchten und die malerischen Lodges in einer traumhaften Umgebung garantieren ein Naturerlebnis der besonderen Art. Lernen Sie über die Mentalität der Karibikbewohner, hier läuft das Leben noch langsamer ab. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen.

Übernachtung im Hotel Namuwoki. Verpflegung: Frühstück & Mittagessen.

 

TAG 5 PUERTO VIEJO DE LIMON

Tag zur freien Verfügung. Besuchen Sie den Cahuita Nationalpark, das Gandoca Refuge oder geniessen Sie das karibische Reaggae Flair an den schönen, naturbelassenen Strände der Südkaribik.

Übernachtung im Hotel Namuwoki. Verpflegung: Frühstück.

 

TAG 6 PUERTO VIEJO DE LIMON – SELVA BANANITO LODGE

Heute fahren Sie weiter in die Talamanca Berge in die Öko-Lodge Selva Bananito. Die Lodge ist ein außergewöhnliches Beispiel für gelungenen Ökotourismus. Hier finden Sie Natur- und Abenteuererlebnisse eingebettet in einer der schönsten Regionen der karibischen Seite Costa Ricas: den Talamanca Bergen. Die besondere Lage der Lodge, unmittelbar angrenzend an die unberührten Wälder, garantiert einen atemberaubenden Blick auf den Regenwald.

Übernachtung in der Selva Bananito Lodge. Verpflegung: Frühstück & Abendessen.

 

TAG 7 SELVA BANANITO LODGE

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nehmen Sie an einen der ökologischen Aktivitäten teil oder an den vielfältigen Natur- und Abenteuerangeboten teil wie z.b. Wanderungen, Reittouren, Canopy, Treeclimbing etc.

Übernachtung in der Selva Bananito Lodge. Verpflegung: Frühstück & Abendessen

 

TAG 8 SELVA BANANITO LODGE – TURRIALBA

Heute fahren Sie nach Turrialba, gelegen in einer hügeligen, malerischen Gegend, wo neben Kaffee hauptsächlich auch Zuckerrohr angebaut wird. Auch Viehzucht und Milchwirtschaft sind ein wichtiger Einkommenszweig. Besonders bekannt ist Turrialba für den nach der Gegend benannten „Turrialba-Käse“ und die „natilla“, eine Art Sauerrahm. In Turrialba befinden sich auch die von vielen Staaten mitfinanzierte Forschungsanstalt für nachhaltige, tropische Agrarwirtschaft (CATIE) und auch ein Besuch zum Guayabo Monument, der größten archäologischen Ausgrabungsstätte Costa Ricas, lohnt sich.

Übernachtung in der Guayabo Lodge. Verpflegung: Frühstück.

 

TAG 9 TURRIALBA – SAN GERARDO DE DOTA

Heute fahren Sie nach San Gerardo de Dota, in der Nähe des Quetzals Nationalparks. An diesem Tag empfehlen wir Ihnen, sehr früh am Morgen zu starten, um die verschiedenen Attraktionen, die diese Route bietet, wie Cartago, Vulkan Irazu oder Orosi Tal, zu besuchen.

Übernachtung in der Savegre Lodge. Verpflegung: Frühstück.

 

TAG 10 SAN GERARDO DE DOTA

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um verschiedene Aktivitäten in der Umgebung zu genießen. Gehen Sie früh am Morgen durch den Wald, um den herrlichen Quetzal zu bestaunen und andere verschiedene Vogelarten zu entdecken, sowie die Vielfalt der Pflanzen, die Teil des Nebelwaldes sind. Oder entspannen Sie sich einfach und genießen Sie die natürliche Umgebung des Hotels.

Übernachtung in der Savegre Lodge. Verpflegung: Frühstück.

 

TAG 11 SAN GERARDO DE DOTA – PIEDRAS BLANCAS

Heute reisen Sie in die südliche Pazifikküste zur Esquinas Rainforest Lodge, versteckt im Regenwald des abgelegenen Nationalparks Piedras Blancas, umgeben von unberührter Wildnis. Esquinas Rainforest Lodge ist ein „Hot-Spot“ für Vogelbeobachter und Naturliebhaber. Die Lodge verfügt über ein 14 Hektar großes Privatreservat, gleich am Anschluss an den Nationalpark Piedras Blancas.

Übernachtung in der Esquinas Rainforest Lodge Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

 

TAG 12 PIEDRAS BLANCAS

Tag zur freien Verfügung. Erkundigen Sie das Privatreservat oder nehmen Sie an einen der optionalen Touren vor Ort Teil.

Übernachtung in der Esquinas Rainforest Lodge. Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

 

TAG 13 PIEDRAS BLANCAS – DOMINICAL

Heute reisen Sie nach Dominical. Die unzähligen Strände, die den Südpazifik umgeben, sind von üppiger Natur und Sand mit verschiedenen Klangfarben umgeben: ideal zum Wandern, zum Entspannen und die Natur zu bewundern. Der National Park Marino Ballena enthält das größte Korallenriff an der Pazifikküste. Dies ist ein Zufluchtsort für verschiedene Tiere wie Wale und Delfine und andere Meerestiere.

Übernachtung im Hotel Villas Rio Mar. Verpflegung: Frühstück.

 

TAG 14 DOMINICAL

Frühstück im Hotel und Tag zur freien Verfügung. Geniessen Sie einfach nur die Gegend und ihre Natur, von der Sie umgeben sind oder unternehmen Sie eine Bootstour zur Beobachtung der Wale oder besuchen Sie den Marino Ballena Nationalpark. Auch verschiedene schöne Strände sind lohnenswert anzufahren.

Übernachtung im Hotel Villas Rio Mar. Verpflegung: Frühstück.

 

TAG 15 DOMINICAL – FLUGHAFEN SAN JOSE

Nach dem Frühstück geht die Fahrt zum Flughafen für Ihren Rückflug nach San Jose. Hier geben Sie Ihren Mietwagen ab. Es heisst Abschied nehmen.

Verpflegung: Frühstück.


OrtUnterkunftKategorieZimmertypCST
San JoséPresidente3 + StarsStandard4
PacuareRios Tropicales LodgeLodgeStandard4
Puerto Viejo de LimonNamuwoki3 StarsDeluxeN/A
TalamancaSelva Bananito LodgeLodgeStandard4
TurrialbaGauyabo Lodge3 StarsStandard4
San Gerardo de DotaSavegre LodgeLodgeStandard5
Piedras BlancasEsquinas Rainforest 3 StarsStandard3
DominicalVillas Rio Mar3 StarsSuperior 4

Im Programm sind folgende Leistungen inklusive:

  • Regulärer Transfer vom internationalen Flughafen in San Jose zum Hotel in San Jose.
  • Eine (1) Nacht im Hotel Presidente in San Jose.
  • Zwei (2) Nächte in der Rios Tropicales Lodge in Pacuare.
    • Inklusive: Transport (Land / Rafting), Übernachtung, Mahlzeiten
  • Elf (11) Tage Mietwagen SUV Compact 4WD MT Kategorie – SsangYong Korando oder Similar.
    • Inklusive: Unbegrenzte Kilometeranzahl, Handy mit 60 Freiminuten (lokale Gespräche), kostenloses GPS- Gerät (Deposit ist nicht inklusive, muss vor Ort direkt bezahlt werden)
    • Nicht inklusive: Garantiedeposit, Versicherung und weitere optionale Leistungen, die von der Mietwagenfirma angeboten werden. Zudem ist Benzin, Mautgebühr und Fährtickets auch nicht inklusive.
    • Mietwagen wird am 4. Tag in Siquirres übergeben.
    • Mietwagen wird am 15. Tag am Flughafen abgegeben
  • Zwei (2) Nächte im Hotel Namuwoki in Puerto Viejo de Limon.
  • Zwei (2) Nächte in der Selva Bananito Lodge in Talamanca.
  • Eine (1) Nacht in der Guayabo Lodge in Turrialba.
  • Zwei (2) Nächte in der Savegre Lodge in San Gerardo de Dota.
  • Zwei (2) Nächte in der Esquinas Rainforest Lodge in Piedras Blancas.
  • Zwei (2) Nächte im Hotel Villas Rio Mar in Dominical.
  • 14 Frühstück, 3 Mittagessen und 6 Abendessen
  • Mehrwertsteuer